3. December 2019 - Allgemein

Wir für Paulinchen e.V.

Bericht der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt:

"Wir für Paulinchen e.V."

Unter dem Motto "Verknallt an Silvester!" findet am 07. Dezember 2019 der Tag des brandverletzten Kindes, der Organisation Paulinchen e.V. statt, an dem in diesem Jahr die von Feuerwerkskörpern ausgehenden Unfallgefahren in den Mittelpunkt rücken sollen. Bei Paulinchen selbst handelt es sich um eine Initiative, die brandverletzte Kinder und deren Familien unterstützt (nähere Infos dazu gibt es auch direkt unter www.paulinchen.de).

Auch wir, die Kinderfeuerwehr "Löschbande" der Feuerwehr Neustadt-Mitte, leisteten unseren Beitrag dazu. Mit freundlicher Unterstützung des Neustädter REWE Marktes, mit dem Team um Alexandra Richber, verkauften wir am vergangenen Samstag (16.11.2019) leckere Waffeln und Kinderpunsch, am Kaufpark in Neustadt.

Ein besonderes Anliegen war es uns dabei die Neustädter Bürgerinnen und Bürger über die Gefahren für Kinder zu informieren, die Verbrennungen und Verbrühungen zur Folge haben können. Außerdem verteilten wir auch wieder unsere "Notfallzettel", die den Kindern beim Absetzen eines Notrufes eine große Unterstützung sein können.

Unser Feuerwehraktionstag am Kaufpark wurde durch die Anwesenheit einiger Kameraden unserer Einsatzabteilung und eines Löschfahrzeugs abgerundet. So durfte man sich das Feuerwehrauto einmal näher betrachten, bekam fachliche Infos und konnte dabei eine leckere Waffel und heißen Kinderpunsch genießen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die unsere Aktion zugunsten Paulinchen e.V. unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht an die Rewe OHG Richber und an die Druckerei Henrich für die freundliche Unterstützung.

Für die „Löschbande“

Daniela Korell

Kategorie

Neuste Beiträge